Mash Side Force Gespann

Mash Side Force Gespann

Mash Side Force Gespann

Art.Nr.  Mash SideForce
“Mash: Retro Look, moderne Technik”

Die Mash SideForce ist ein in Olivgrün gehaltenes Gespann mit dezenter Militäroptik.

Als Antrieb dient wiederum der nominell noch als 400er laufende luftgekühlte Single, der allerdings zwischenzeitlich mit einer Hubraumvergrößerung von 397 auf 445 Kubikzentimeter über die Euro-5-Hürde gehievt wurde. Gesamtgewichts des Gespanns von 342 Kilogramm mit einem Einzylinder von 29 PS.
Um die erhöhte Belastung im Gespannbetrieb thermisch abzusichern, wurde das Aggregat mit einem vor dem Zylinder montierten Ölkühler ausgestattet.

Die Kraftübertragung erfolgt über ein Getriebe mit fünf Vorwärtsgängen plus einem extra kurz übersetzten Rückwärtsgang zum Rangieren. Der Seitenwagen ist nicht angetrieben.

Die Vorderradführung wird von einer geschobenen Schwinge übernommen, für Ruhe im Fahrwerk soll ein einstellbarer Lenkungsdämpfer sorgen. Scheibenbremsen an allen drei Rädern sollen eine angemessene Verzögerung des für drei Personen zugelassenen Gespanns gewährleisten.

Als Besonderheit verfügt die Side Force über einen abschließbaren, wasserdichten Kofferraum im Heck des Seitenwagens.


pro Stück (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten für Grossartikel)

11.999,00 EUR
lieferbar in 5-10 Tagen nur noch geringe Stückzahl
lieferbar in 5-10 Tagen nur noch geringe Stückzahl
Menge:
“Mash: Retro Look, moderne Technik”

Die Mash SideForce ist ein in Olivgrün gehaltenes Gespann mit dezenter Militäroptik.

Als Antrieb dient wiederum der nominell noch als 400er laufende luftgekühlte Single, der allerdings zwischenzeitlich mit einer Hubraumvergrößerung von 397 auf 445 Kubikzentimeter über die Euro-5-Hürde gehievt wurde. Gesamtgewichts des Gespanns von 342 Kilogramm mit einem Einzylinder von 29 PS.
Um die erhöhte Belastung im Gespannbetrieb thermisch abzusichern, wurde das Aggregat mit einem vor dem Zylinder montierten Ölkühler ausgestattet.

Die Kraftübertragung erfolgt über ein Getriebe mit fünf Vorwärtsgängen plus einem extra kurz übersetzten Rückwärtsgang zum Rangieren. Der Seitenwagen ist nicht angetrieben.

Die Vorderradführung wird von einer geschobenen Schwinge übernommen, für Ruhe im Fahrwerk soll ein einstellbarer Lenkungsdämpfer sorgen. Scheibenbremsen an allen drei Rädern sollen eine angemessene Verzögerung des für drei Personen zugelassenen Gespanns gewährleisten.

Als Besonderheit verfügt die Side Force über einen abschließbaren, wasserdichten Kofferraum im Heck des Seitenwagens.


Technische Daten:

Motor: Einzylinder 4-Takt, OHC 445ccm
Zündung: elektronisch Delphi
Starter: elektrisch
Kühlung: Luftgekühlt
Maximale Leistung: 21 KW (28,6PS)
Federung vorne: geschobene Langschwinge
Bremssystem: Hydraulisch 3 Scheiben
Bremse vorne: Scheibe
Boot: Scheibe
Bremse hinten: Scheibe
Reifen vorne: 4.60-18 
Boot: 4.60-18
Reifen hinten: 5.10-18
L x B x H: 2470x1640x1210 mm
Sitzhöhe: 830 mm
Gewicht: 320 kg
Tankinhalt: 13 l
Rückwärtsgang
Verbrauch: k.A. / 100 kmCO²
Emission: k.A. / km

Farben:
grün